95. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, by Dr. Th. Junginger, A. Trost, Prof. Dr. Dr. H. Pichlmaier

By Dr. Th. Junginger, A. Trost, Prof. Dr. Dr. H. Pichlmaier (auth.), Professor Dr. Fritz Linder, Professor Dr. Hans-Dietrich Röher, Professor Dr. Ulrich Mittmann, Professor Dr. Herbert Junghanns (eds.)

Show description

Read Online or Download 95. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München, 3. bis 6. Mai 1978 PDF

Similar german_11 books

Sterben und Trauern in der modernen Gesellschaft

Das vorliegende Buch will in erster Linie Informationen zu Sterben, Tod und Trauern vermitteln, und darunter sol­ che, die bisher in deutscher Sprache noch nicht zugänglich waren. Es soll auch helfen. Kann details jemand hel­ fen? Aus eigenem Erleben weiß ich, daß die sachliche, auch wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Tod und Trauer die Bewältigung eines Verlustes erleichtern kann.

Theorie und Praxis der Garnfärberei mit den Azo-Entwicklern

Wahrend die Chemie der Azofarbstoffe, die seit ihrer Ent deckung in der Farbenindustrie eine von Jahr zu Jahr wachsende Be deutung erlangte, ebenfalls in der Literatur eine entsprechend viel seitige und grundliche Behandlung sowohl vom wissenschaftlichen wie vom technischen Standpunkte gefunden hat, nahm auch die zuerst von Grassler in Cannstadt und R.

Kutane Mikrozirkulation

Die kutane Mikrozirkulation ist bei der Vielzahl von Erkrankungen alteriert. Dies gilt sowohl für die Haut allein als auch für den gesamten Organismus. Große Bedeutung besitzt die Überwachung der Mikrozirkulation für das tracking von Patienten nach Operationen und auf der Intensivstation. Im vorliegenden Buch werden die verschiedenen Untersuchungsmethoden mit ihren Einsatzmöglichkeiten systematisch besprochen: * Kapillarmikroskopie * Laser-Doppler-Fluxmetrie * Messung des transkutanen Sauerstoffpartialdruckes * Laser-Doppler-Scanning * Laser-Doppler-Anemometrie * spektroskopische Oxymetrie * Thermographie * Sauerstoff-Fluxmetrie Detailliert werden die meßbaren Veränderungen bei Krankheitsbildern beschrieben (z.

Additional resources for 95. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München, 3. bis 6. Mai 1978

Sample text

3 Mon. Basale Serumgastrinkonzent. pg/ml Ja. 2 Ja. 3 Ja. 4 Ja. 5 Ja. 30,8 71 , ga 58,5 a 55,7 a 46,7 a 50,1 a 62,9a Postprand. Gastrinausschüt. 5,65 ng x 180 min/ml 7,83 a 8,48 a 7,31 a 6,99a 7,05 a 7,8g a a = signifikant höher als vor der SPV. 27 Gastric Inhibitory Polypeptide (GIP) Die basalen Serum- GIP - Spiegel betrugen präoperativ 350 + 49 pg/mli nach Nahrungsaufnahme wurde ein Maximum von 3,881 +-44 pg/ml nach 60 min erreicht, um danach geringgradig wieder-abzufallen. Die Serum - GIP - Spiegel blieben jedoch für den gesamten Untersuchungs zeitraum von 180 min deutlich erhöht.

Die elektrische Aktivität nach SGV + PP (n = 6) wird 30mal abgeleitet: Die Frequenz der Potentialeinheiten entspricht den Werten vor SGV, die einzelnen Einheiten sind allerdings unterschiedlich lang (Abb. 1). r\ '\ r-- f 0 ,0 I J ~"v. t I, r t , ,- t i -. """'--.... yVVv ~ -- ~. Wr ~~ ~ f - t- mmHg 501 Druck . 0[ 1---1 Osec--I "... Abb. 1. Or i gin a laufzei c hnung von Elektromyogramm im Corpus und Dehnung i m Pylorus und antralem Druck beim nüchternen Hund nach selektiv gastraler Vagotom i e und Py l oroplastik .

Ausgewertet wurden für die nach Wochen und Monaten unterteilten Altersgruppen der Ruhedruck, das schluckreflektorische und kompressionsabhängige Verhalten des UOS sowie die Länge der Hochdruckzone. Zur statistischen Analyse wurde der Student t-Test verwandt. Ergebnisse Bei allen Säuglingen war eine dem UOS entsprechende Hochdruckzone mit durchschnittlichen Ruhedruckwerten von 26,2 + 0,9 mm Hg (x + SE) nachweisbar. Der entsprechende Wert für Erwachsene beträgt in unserem Labor 19,4 + 1,6 mm Hg. Beim Vergleich der Ruhedruckwerte der einzelnen-Altersgruppen (Abb.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 39 votes